Sonntag, 25. September 2011

Safran-Zopf

Zutaten (für einen mittleren Zopf)

300g Zopfmehl
1 TL Salz
20g Hefe
2 EL Zucker
1 Briefchen Safran
3 dl Milch
60g Margarine
1 Ei

Zubereitung

Zopfmehl, Salz, zerbröckelte Hefe, Zucker, Safran, Milch und Margarine gut mischen und zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen. Teig zu einem Zopf flechten. Zopf auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Ei bestreichen. Zopf im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen ca. 30 min backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen