Mittwoch, 2. November 2011

Blätterteigtaschen mit Pilzfüllung

Zutaten (für 2 Personen)

1 rechteckig ausgewallter Blätterteig
1 Ei
250g gemischte Pilze
1 kleine Zwiebel
wenig Olivenöl
1,25 dl Rahm
1 EL Maizena
Salz, Pfeffer, Paprika, Peterli

Zubereitung

Blätterteig in 8 Teile schneiden, jeweils 2 aufeinander legen und die Ränder gut andrücken. Mit Ei bestreichen und mit einem Messer ein kleines Rechteck in die erste Lage einritzen. Blätterteigtaschen im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen ca. 15 min backen. Für die Füllung Pilze und Zwiebel fein schneiden. Beides in wenig Olivenöl anbraten und mit Rahm ablöschen. Sauce mit Maizena binden und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Peterli würzen. Vorgeritzte Rechtecke in den Blätterteigtaschen vorsichtig aufschneiden und einen Deckel abheben. Pilze hineinfüllen und den Deckel wieder aufsetzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen