Mittwoch, 9. November 2011

Schwarzwälder Kirschtorte

Zutaten (für eine Springform mit 20 cm Durchmesser)

100g Zucker
3 Eier
1 Prise Salz
100g Mehl
5 EL Schokoladenpulver
5 dl Vollrahm
2 Päckli Schlagrahmfestiger
250g entsteinte Herzkirschen
wenig Kirsch
Schokoladenspähne

Zubereitung

Zucker und Eigelbe mit dem Mixer schaumig rühren. Die Eiweisse mit der Prise Salz steif schlagen. Zucker-Eigelbmasse mit dem Mehl und 3 EL Schokoladenpulver mischen und das steife Eiweiss vorsichtig unterheben. Teig in die gefettete Form füllen, glatt streichen und im auf 220 Grad vorheizten Ofen ca. 12 min backen. Teig auskühlen lassen und quer dritteln. Rahm mit Schlagrahmfestiger steif schlagen. Wenig Rahm und einige Kirschen für die Garnitur zur Seite stellen. Restliches Schokoladenpulver mit der Hälfte des Schlagrahms mischen. Andere Hälfte des Schlagrahms mit den Herzkirschen mischen. Den untersten Drittel des Teigs wieder in die Springform legen, mit wenig Kirsch beträufeln und Schokoladen-Schlagrahm darauf verteilen. Zweiten Teig auflegen, Kirschen-Schlagrahm darauf verteilen und Teigdeckel aufsetzen. Torte zugedeckt über Nacht kühl stellen. Vor dem Servieren mit restlichem Schlagrahm, Kirschen und Schokoladenspähnen dekorieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen