Montag, 26. Dezember 2011

Pilz-Ravioli

Zutaten (für 2 Personen)

1 kleine Zwiebel
200g gemischte Pilze
wenig Olivenöl
Salz, Pfeffer
2 EL geriebener Emmentaler
2 Rollen Pastateig
4 EL Creme fraîche

Zubereitung

Zwiebel und Pilze in feine Stücke schneiden. Beides in wenig Olivenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Pilzmischung halbieren und die eine Hälfte mit dem geriebenen Emmentaler mischen und die andere Hälfte in einem Topf mit der Creme fraîche für die Sauce köcheln lassen. Pastateigrollen ausrollen und halbieren. Jeweils auf die Häflte der Pastateigrollen mit genügend Abstand teelöffelgrosse Portionen der Käse-Pilzmischung geben. Zweite Pastateigrollenhälften auflegen, Ränder gut andrücken und Ravioli ausschneiden. Ravioli in siedendem Salzwasser ca. 4 min ziehen lassen und mit der Sauce auf Tellern anrichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen