Samstag, 21. Januar 2012

Lachs-Jalousien an Gemüsesauce

Zutaten (für 2 Personen)

1 ausgewallter Kuchenteig
200g Creme fraîche
100g geräucherter Lachs
Dill, Salz, Pfeffer
1 Ei
250g gemischtes Gemüse
wenig Olivenöl
1 Zitrone

Zubereitung

Kuchenteig in 4 gleichgrosse Rechtecke schneiden. Jeweils auf einem Rechteck 1 TL Creme fraîche und Lachs verteilen, so dass ringsum ein Rand freibleibt. Mit Dill, Salz und Pfeffer würzen und Ränder mit Eigelb bestreichen. Zweite Rechtecke jalousienartig einschneiden und auf die anderen Rechtecke legen. Ränder gut andrücken und Jalousien mit Eigelb bestreichen. Jalousien im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen ca. 30 min goldbraun backen. Für die Sauce Gemüse fein schneiden und in wenig Olivenöl kurz andünsten. Abgerieben Schale der Zitrone und 2 EL Saft zugeben. Restliche Creme fraîche untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz aufkochen. Lachs-Jalousien mit der Sauce auf Tellern anrichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen