Donnerstag, 16. Februar 2012

Mangoküchlein

Zutaten (für 2 Personen)

5 EL Milch
1 TL Sonnenblumenöl
1 Ei
50g Mehl
2 Päckli Vanillezucker
wenig Backpulver
1 Prise Salz
1/2 Mango
2 dl Saurer Halbrahm

Zubereitung

Milch, Sonnenblumenöl und Eigelb gut mischen. Mehl, 1 Päckli Vanillezucker und Backpulver untermsichen. Eiweiss mit Salz sehr steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Teig auf zwei gefettete ofenfeste Förmchen verteilen. Mango in Würfel schneiden und über den Teig geben. Mangoküchlein im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen ca. 25 min backen. Saurer Halbrahm mit 1 Päckli Vanillezucker mischen und zu den lauwarmen Mangoküchlein servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen