Samstag, 19. Mai 2012

Kartoffel-Rüebli-Gratin

Zutaten (für 2 Personen)

3 grosse Rüebli
400g Gschwellti
1 dl Gemüsebouillon
2 EL Frischkäse nature
2 Eier
1 EL Maizena
Salz, Pfeffer, Muskat, Paprika
150g Schinkenwürfeli
100g geriebener Gruyère

Zubereitung

Rüebli mit dem Sparschäler in Streifen hobeln. Gschwellti fein schneiden. Gschwellti und Rüeblistreifen in die gefettete Gratinform geben. Für den Guss Gemüsebouillon, Frischkäse, Eier, Maizena, Salz, Pfeffer, Muskat und Paprika mischen. Guss über das Gratin geben und im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen ca. 20 min backen. Gratin aus dem Ofen nehmen, Schinkenwürfeli und geriebener Gruyère darauf verteilen und nochmals ca. 10 min backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen