Samstag, 26. Mai 2012

Raspberry-Cheesecake-Dessert

Zutaten (für 2 Personen)

100g Löffelbiskuits
2 EL Margarine
1,25 dl Vollrahm
150g Mascarpone
100g Magerquark
1 TL Vanillepaste
125g Himbeeren

Zubereitung

Löffelbiskuits in einem Plastikbeutel fein zerkrümeln. Margarine schmelzen und mit den Biskuitkrümeln mischen.  Masse auf den Boden einer Gratinform verteilen und gut andrücken. Rahm steif schlagen und mit Mascarpone, Magerquark und Vanillepaste mischen. 3/4 der Himbeeren auf dem Biskuitboden verteilen und Mascarponemasse darauf verteilen. Zugedeckt mindestens 3 Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren mit den restlichen Himbeeren garnieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen