Samstag, 12. Mai 2012

Rhabarber-Tarte

Zutaten (für ein mittleres Blech)

1 rund ausgewallter Mürbeteig
400g Rhabarber
1,8 dl Halbrahm
2 Eier
2 Päckli Vanillezucker
1 EL Maizena

Zubereitung

Mürbeteig in die gefettete Form legen und dicht einstechen. Rhabarber schälen, in Stücke schneiden und auf dem Teigboden verteilen. Rahm, Eier, Vanillezucker und Maizena mischen und über die Tarte giessen. Tarte im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen ca. 35 min backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen