Samstag, 16. Juni 2012

Kirschen-Pudding-Kuchen

Zutaten (für eine mittlere Form)

1 rund ausgewallter Mürbeteig
2 EL Kokosflocken
250g Kirschen
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
2,5 dl Milch
2 Eier
Mandelblättchen zum Garnieren

Zubereitung

Mürbeteig in die mit Backpapier ausgelegte Form legen, dicht einstechen und mit Kokosflocken bestreuen. Kirschen entsteinen, halbieren und auf den Teig geben. Puddingpulver, Milch und Eier mit dem Mixer schaumig rühren und über die Kirschen giessen. Mit Mandelblättchen bestreuen und im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen ca. 45 min backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen