Samstag, 28. Juli 2012

Zitronen-Cookies

Zutaten (für ca. 40 Stück)

1 Zitrone
150g Zucker
125g Margarine
1 Prise Salz
200g Mehl

Zubereitung

Schale der Zitrone abreiben, mit 25g Zucker mischen und zur Seite stellen. Margarine, Zucker, Salz und Zitronensaft mit dem Mixer schaumig rühren. Mehl zugeben und zu einem glatten Teig kneten. Teig zu zwei Rollen formen, in Klarsichtfolie wickeln und ca. 15 min tiefkühlen. Teigrollen im Zitronenzucker wenden und in Stücke schneiden. Cookies mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen je nach Grösse der Cookies ca. 12 min backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen