Sonntag, 28. Oktober 2012

Kleiner Zitronenkuchen

Zutaten (für eine Cakeform von ca. 25 cm)

125g Margarine
125g Zucker
2 Eier
2 Zitronen
125g Mehl
1 Prise Backpulver
1 Prise Salz
75g Puderzucker

Zubereitung

Margarine, Zucker, Eier und abgeriebene Schale der Zitronen mit dem Mixer schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Salz untermischen und in die gefettete Form füllen. Zitronenkuchen im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen ca. 55 min backen. Kuchen in der Form leicht auskühlen lassen. Saft der Zitronen und Puderzucker mischen. Kuchen mit einer dicken Nadel mehrmals einstechen und mit 2/3 des Gusses tränken. Restlichen Guss als Glasur über den Kuchen giessen. Nach Belieben dekorieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen