Samstag, 20. Oktober 2012

Lemon Curd-Cookies

Zutaten (für ca. 25 Stück)

125g Margarine
75g Puderzucker
1 Prise Salz
1 Zitrone
250g Urdinkelmehl
2 EL Maizena
5 EL Rahm
3 EL Lemon Curd

Zubereitung

Margarine, Puderzucker, Salz, abgeriebene Schale und 2 EL Saft der Zitrone mit dem Mixer schaumig rühren. Mehl, Maizena und Rahm untermischen und zu einem glatten Teig zusammenfügen. Teig in Klarsichtfolie gewickelt ca. 30 min tiefkühlen. Teig auswallen, Formen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Cookies im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen je nach Grösse der Formen ca. 10 min backen. Cookies auf einem Gitter gut auskühlen lassen. Je 2 Cookies mit Lemon Curd zusammensezten und nach Belieben verzieren oder mit Puderzucker bestreuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen