Sonntag, 11. November 2012

Schwarzwälder-Schnitten

Zutaten (für ca. 8 Stück)

90g Zucker
3 Eier
1 Prise Salz
75g Mehl
3 EL Kakaopulver
4 dl Vollrahm
2 Päckli Schlagrahmfestiger
150g eingelegte Herzkirschen
Schokoladenspäne zum Verzieren

Zubereitung

Zucker und Eigelbe mit dem Mixer schaumig rühren. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Mehl und Kakaopulver unter die Eigelb-Zuckermasse mischen. Eiweiss vorsichtig unterheben. Teig in eine gefettete Cakeform füllen und im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen ca. 10 min backen. Biskuit auf einem Gitter gut auskühlen lassen und anschliessend quer halbieren. Die eine Hälfte wieder in die Form legen. Rahm mit Schlagrahmfestiger steif schlagen. Herzkirschen unter den Schlagrahm mischen und alles auf den Biskuitboden geben. Mit der zweiten Biskuithälfte bedecken und zugedeckt mindestens 2 Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren vorsichtig aus der Form heben und nach Belieben mit Schokoladenspänen und Rahm verzieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen